Über uns

In den letzten 10 Jahren haben wir zwei gemeinsam schon viele Länder bereist, mit und ohne Rad. Irgendwann keimte die Idee einer langen, mehrmonatigen Reise über mehrere Kontinente auf. An einem grauen Dezembertag während einer nicht enden wollenden Bahnfahrt quer durch Deutschland kamen wir auf die Idee, zusammen eine "life bucket list" zu erstellen, aufzuschreiben, was wir in unseren Leben erreichen und erleben wollen. Die Liste endete in einem bunten Mischmasch von ehrgeizigen Zielen und (je nach Sichtweise) mehr oder weniger utopischen Wünschen. Von Saxophon lernen bis zum Besitz einer eigenen Kuh war alles dabei. Vor allem aber fanden sich auf dieser Liste viele Flecken unserer Erde, die wir unbedingt sehen und noch mehr Dinge, die wir erleben wollten. Und eben vor allem auch der Wunsch, mehrere Monate mit dem Fahrrad unterwegs zu sein, unabhängig und frei. Bis zum Entschluss zu dieser Reise war es von dort nur noch ein kleiner Schritt. Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt war auch schnell beantwortet, den gibt es nämlich nicht. Es gibt immer 100 Gründe, die dagegen sprechen - tolle Freunde, guter Job, die Zufriedenheit mit dem status quo, die Angst vor Veränderung. Also beschlossen wir loszufahren, denn wenn nicht jetzt, wann dann?